Zur Hauptnavigation Zum Inhalt Zum Seitenende Zum Seitenanfang
Integration beeinträchtigter Kolleg*innen Unterstützung bei der Beschäftigung von Menschen mit einer Beeinträchtigung / Behinderung

Informationen für Arbeitgebende

Unterstützung von Arbeitgebenden und Personalverantwortlichen

Wir beraten zu den Themenfeldern:

  • Umgang mit Menschen mit einer Behinderung / Einschränkung
    • Bereitstellung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
    • Abstimmung von Arbeitsplatzanforderungen mit den Fähigkeiten des behinderten Menschen
    • Vermittlung von Gebärdensprachdolmetschenden
    • Durchführung eines Arbeitstrainings
    • Lösung von Konflikten im Einzelfall
    • Krankheitsbilder und Behinderungsarten
    • Informationen zu Fördermöglichkeiten des Inklusionsamtes, der örtlichen Fachstellen, der Agentur für Arbeit und der Rehabilitationsträger

Die Beratung beinhaltet eine Darstellung der grundsätzlichen Angebote; die Fördermöglichkeit im Einzelfall muss von der jeweilig zuständigen Behörde entschieden werden.

Jugendlichen mit Behinderung eine Perspektive geben

Der Integrationsfachdienst (IFD) unterstützt mit dem Projekt „STAR – Schule trifft Arbeitswelt“ neben Schüler*innen mit Behinderung bei ihrem Übergang von der Schule in den Beruf auch Arbeitgebende, die Menschen mit Behinderung eine Chance geben möchten. In diesem Rahmen berät der IFD bei Unterstützungsmöglichkeiten, wie z.B. dem Einsatz von Jobcoachs im Praktikum und informiert über Fördermöglichkeiten bei Übernahme in Arbeit oder Ausbildung.

STAR ist fester Bestandteil des Landesprogramms „KAoA – Kein Abschluss ohne Anschluss“; Arbeitgebende können z.B. Berufsfelderkundungen, Betriebsbesichtigungen und auch Praktikumsplätze für die KAoA-STAR Zielgruppe anbieten. 

Weitere Informationen finden Sie hier:

 

LWL - Für die Menschen. Für Westfalen-Lippe
LVR - Qualität für Menschen
Ministerium für Arbeit Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen
Europäische Union - Europäischer Sozialfonds
Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen
 

SUKO-Rheinland – Dolmetschervermittlung